Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kita

Die Kita „Rasselbande“ in Löpten hat ihren Standort seit 2013 im Köriser Ortsteil Löpten. Dort wurde der großzügige Neubau in ländlicher Umgebung gebaut und bietet den Kindern sowohl drinnen als auch draußen viel Platz und Anregungen zum Spielen, Lernen und Toben. Aktuell werden knapp 130 Kinder zwischen einem und sechs Jahren von 18 Erzieherinnen und 2 Auszubildenden betreut. Neben verschiedenen Projekten, die die Kinder je nach Thema bearbeiten, ist die Kita auch für das „Papilio-Programm“ zertifiziert. Papilio ist ein Programm für Kindergärten, das Verhaltensprobleme vermindert bzw. verhindert und grundlegende sozial-emotionale Kompetenzen fördert. Durch kindorientierte Maßnahmen, lernen die Kleinen wie sie mit Gefühlen umgehen können und wie das soziale Miteinander gelingt. Drei Maßnahmen stehen dabei im Vordergrund bei den 3-6jährigen:

 

  1. Spielzeug-macht-Ferien-Tag: Kinder lernen, sich mit sich selbst und mit anderen zu beschäftigen und ohne herkömmliches Spielmaterial kreativ zu spielen.
  2. Meins-deinsdeins-unser-Spiel: Im spielerischen Miteinander üben und lernen Kinder soziale Regeln und gegenseitige Unterstützung.
  3. Paula und die Kistenkobolde: Mit Paula und den Kistenkobolden lernen Kinder die grundlegenden Gefühle Wut, Traurigkeit, Angst und Freude kennen und wie sie damit umgehen, sowohl bei sich selbst als auch bei anderen.

 

Mehr Informationen zum Programm gibt es unter: www.papilio.de

 

Träger der Kita:

Adresse:  Amt Schenkenländchen, Markt 9, 15755 Teupitz

Telefon: (033766) 6890

Mail: 

Homepage: https://www.kita-rasselbande-koeris.de

Kontakt

Köriser Rasselbande  e.V.
Dorfstraße 25
15746 Groß Köris


Mail: