Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rückblick auf das Sommerfest 2018

Mit einem großen Fest für Kinder, Eltern, Erzieher und Anwohner feierte die Kita „Rasselbande“ in Löpten am 16. Juni 2018 ihren 5. Geburtstag. Nachdem sowohl Kitaleiterin Annett Schäfer als auch Bürgermeister Marco Kehling auf die Meilensteine der vergangenen Jahre zurückblickten, standen die Kinder im Mittelpunkt. Gemeinsam stimmten viele der derzeit 118 betreuten Kinder und die Erzieherinnen den „Rasselbande-Song“ an und stürmten anschließend die zahlreichen Höhepunkte in und um die Kita.

 

Dank tatkräftiger Unterstützung zahlreicher Sponsoren, Helfer und Spender konnten sich die Kinder über Hüpfburgen, Mitmach-Aktionen der Feuerwehr, die Vorstellung eines Clowns, Kinderschminken und das „LernortNatur-Mobil“ freuen. Eine besondere Überraschung gab es für die ganz Kleinen: das lang ersehnte Klettergerüst konnte endlich eingeweiht und ausgiebig erkundet werden. Auch der Weidentunnel, den Eltern und Mitglieder des kürzlich gegründeten Fördervereins gepflanzt hatten, wurde feierlich eröffnet. Gleichzeitig konnten die Kinder mit großer Freude die heiß ersehnte Kletterrampe am Rutschenberg  einweihen, die die Mittelbrandenburgische Sparkasse größtenteils finanzierte. Und weil bei Geburtstagen auch Geschenke nicht fehlen durften, gewann jedes Los der Tombola einen Preis. Am Ende des Festes waren sich alle einig: dieser Geburtstag war ein voller Erfolg!

 

Neben dem Festkomitee half auch der im Januar gegründete Förderverein „Köriser Rasselbande e.V.“ bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes. Bereits im Vorfeld hatte der Vorstand eifrig um Spenden und Sponsoren geworben und im Mai den ersten Kinderflohmarkt in Löpten veranstaltet. Darin sieht der Förderverein auch künftig seine Hauptaufgabe: die Kita bei der Beschaffung von Lern- und Spielmaterialen sowie bei der Gestaltung der Spiel- und Lernatmosphäre zu unterstützen. Mithilfe von Festen und Veranstaltungen sollen Sponsoren und weitere (tatkräftige) Unterstützer akquiriert werden, mit deren Hilfe dann Materialien und Spielgeräte angeschafft werden können. Engagierte und interessierte Eltern können sich gerne in der Kita melden und dem Verein beitreten.

 

Der Verein bedankt sich auf diesem Wege auch bei allen Sponsoren und Spendern, die das Kitafest erst möglich gemacht haben: Autohaus A13; Bartsch & Urban Landschaftsbau GmbH; Baumschule Puchert; Berliner Volksbank; Brune’s Rundum Fahrservice; BURGER AND MORE; Copyshop Groß Köris; CONNY’S Hauswaren; Der Rankenhof; Dr. Katrin Nicolai; Eichenhof Löpten; Fest- und Traditionsverein Groß Köris; Friseursalon Patricia Schild; Gasthof Reuner; Gärtnerei Hoffmann; Heizungs- und Sanitärbetrieb Christian Fels; Holz- & Spezialbau Schadly GmbH & Co KG; Horst Lehmann Transporte und Baustoffhandel GmbH & Co KG; Hotel & Restaurant Seeschlösschen; Hotel & Restaurant Fontanehaus; Logopädie Bestensee Tina Georgie; Märkisch Raum-Design GmbH; Mittelbrandenburgische Sparkasse; Pause Dachdecker – Maurer GmbH Zimmerei & Holzbau; PENNY; Physiotherapie Franziska Albrecht; Riese Reisen; RR Event; Sozialstation Schenkenländchen; Spitzen Schmiede; Tischlerei & Bestattungshaus Schadly; Tierarztpraxis Groß Köris Fabienne Gutschwager; Tropical Island; VW Autozentrum Zeesen; Wirtshaus zur Mittelmühle und weitere anonyme Sponsoren.

 

Kontakt

Köriser Rasselbande  e.V.
Dorfstraße 25
15746 Groß Köris


Mail: